Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Was prägt die Literatur von heute?

  1. #1
    Babel-Neuling
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    2

    Was prägt die Literatur von heute?

    Ich habe echt keine Ahnung und im Internet findet man nichts.
    Bitte um Hilfe

  2. #2
    Babel-Bewohnerin
    Registriert seit
    Jul 2007
    Ort
    HH
    Beiträge
    732

    AW: Was prägt die Literatur von heute?

    Ich nehme an, das ist deine Hausaufgabe. Du willst also, dass wir deine Hausaufgaben machen? Das kannst du vergessen. Deshalb hier stattdessen ein paar Tipps, wie du sie lösen kannst:
    1. Alles lesen, was du zum Thema "Gegenwartsliteratur" finden kannst
    2. nachdenken: Was hast du an Literatur aus unserer Zeit gelesen und was sind die Themen, wie ist der Stil, was ist die Botschaft?
    3. Im Schulbuch nachgucken

    Viel Erfolg
    "Playing things too safe is the most popular way to fail"
    Elliott Smith

  3. #3
    Babel-Gott
    Registriert seit
    Jul 2008
    Beiträge
    3.157

    AW: Was prägt die Literatur von heute?

    Zitat Zitat von liloo Beitrag anzeigen
    Ich habe echt keine Ahnung und im Internet findet man nichts.
    Bitte um Hilfe
    Das glaubst du doch selber nicht!!! Offensichtlich soll das der Grund dafür sein, dass andere dir die Argumente suchen.

    Unter dem Stichwort "Gegenwartsliteratur" erhältst du bei Google in 0,22 Sekunden 104 000 Treffer. Du musst dich nur bemühen, die entsprechenden Seiten auch zu lesen.

    Aber offensichtlich ist es einfacher, in mehreren Foren andere Leute für dich arbeiten zu lassen!

  4. #4
    Babel-Kenner Avatar von prima lunae
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    90

    AW: Was prägt die Literatur von heute?

    Zitat Zitat von liloo Beitrag anzeigen
    Ich habe echt keine Ahnung und im Internet findet man nichts.
    Bitte um Hilfe
    Meine Suche bei Google ergab:
    2.230.000 Ergebnisse in 0,15 Sekunden.
    Es ist ein sehr interessantes Thema & ich bin mir sicher,
    dass du auf einigen Seiten fündig wirst...
    Errare humanum est. - Irren ist menschlich.

  5. #5
    Babel-Süchtiger Avatar von oberhaenslir
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    309

    21. Jahrhundert: Die Postmoderne.

    Zitat Zitat von liloo Beitrag anzeigen
    Ich habe echt keine Ahnung und im Internet findet man nichts.
    Bitte um Hilfe

    21. Jahrhundert: Die Postmoderne.

    Die 'Moderne' setzte im 20. Jahrhundert ein – stark nach dem 1. Weltkrieg. Sie brach mit den stilistischen Traditionen des 18./19. Jahrhunderts.

    In den Siebzigerjahren des 20. Jahrhunderts wurden die ersten postmodernen Werke geschaffen. Sie behalten die Ablehnung dieser Traditionen bei, zitieren diese aber durch Grenzüberschreitungen – oft ironisch.

    Fachperson für die Postmoderne ist Professor Andreotti:
    http://www.amazon.de/Struktur-modern.../dp/3825211274

Ähnliche Themen

  1. Diskussionen zu Literatur
    Von Schurik_72 im Forum Literatur (Deutsch)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.08.2007, 11:40
  2. Literatur
    Von Libelle im Forum Referate, Aufsätze, Hausarbeiten (Deutsch)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.03.2007, 22:36
  3. Suche Literatur zum D-Day
    Von B3nzin im Forum Referate, Aufsätze, Hausarbeiten (Deutsch)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.12.2006, 13:15
  4. Französische Literatur im LK
    Von Brinjian im Forum Literatur (Französisch)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.01.2005, 19:47
  5. Literatur
    Von Olli im Forum Literatur (Englisch)
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.10.2002, 12:14

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •