Hallo zusammen,

ich hoffe, ich bin hier richtig mit meiner Frage. Ansonsten habt bitte etwas Nachsicht, das ist mein erster Beitrag hier.
Also, es geht um die Zeitform, die ich in meinem Rsum verwenden muss.
In der Erzhlung geht es um eine alte Frau (Franzsin), die auf einer Hochzeit ist und dort einen Deutschen sieht, der sie an ihre erste Liebe mit 17 whrend des zweiten Weltkriegs erinnert. Und dann beginnt sie davon zu erzhlen.
Normalerweise ist ja ein Rum immer im prsent. Aber da sie sich an etw. erinnert und es sozusagen eine Rckblende ist, wusste ich nicht ob ich doch im pass schreiben muss und wenn ja, ob im imparfait und/oder pass compos. Oder vielleicht doch alles im prsent?

Hier mal mein Anfang:
La narratrice assiste au mariage de sa voisine avec un Allemand. Quand elle regarde le mari, il la fait penser Egon quelle a aim pendant la Seconde Guerre mondiale.
En 1943, ce lieutenant allemand est venu la maison de la narratrice pour rquisitionner une chambre. Elle avait dix-sept ans et seule la maison. La Franaise voulait empcher la rquisition parce quelle hassait les Allemands.
Le lieutenant a exprim sa comprhension pour lattitude de la fille. Alors, il a visit la chambre tout seul. La narratrice se sentait humili et elle ne pouvait pas dire un aucun mot.

Ich hoffe, ihr knnt mir weiterhelfen.