Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Italienisch , Spanisch gleichzeitig auf Kauderwelsch Niveau lernen

  1. #1
    Babel-Meister Avatar von Grenoble
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Germany
    Beiträge
    521
    Blog-Einträge
    5

    Smile Italienisch , Spanisch gleichzeitig auf Kauderwelsch Niveau lernen

    Hallo Babelgemeinde,

    nach einer längeren Abwesenheit habe ich mal wieder hier eine Frage.

    Ich beherrsche mittlerweile nach vielen Stunden büffeln Englisch und Französisch auf C2 bzw. C1 Niveau.

    Jetzt würde ich gerne auf einen ehr Kauderwelschniveau die Sprachen Italienisch und Spanisch und Portugiesisch lernen.

    Ich will eigentlich keinen großen Aufwand betreiben, hier für die Verben die Ausnahmen usw. zu lernen.
    Ich vereinfache einige Dinge, lerne bewusst keine Ausnahmen und behandle teilweise die unregelmäßigen Verben als ob sie regelmäßig wären... Man wird mich schon verstehen, bin ja sicherlich nicht der winzigste der den Fehler macht.

    Mir reicht es wenn ich sagen so auf dem Level sagen kann. Gestern, ich holen kalte Bier bei Supermarkt.

    Aktuell mache ich es so, das ich die Vokabeln rausschreibe und nach Themen sortiere.
    D , E und F kann ich schon. Jetzt will ich definitiv noch Spanisch und italienisch kennen.

    Wenn ein Wort ähnlich ich einer andern Sprache ist, dann werde ich es mir versuchen zu merken.
    Wenn es total anders ist, dann lasse ich es erstmals weg, falls es nicht so wichtig ist.

    D E F ES I
    denken think - thought- thought penser pensar pensare
    vernünftig raisonable raisonnable razonable ragionevole
    Geist spirt l'esprit m el genio spirito m
    Bewußtsein conscience la conscience la consciencia coscienza f
    s. vorstellen to imagine s'imaginare imaginarse immaginarsi qc
    erkennen to recognize reconnaître reconocer riconoscere
    überzeugen to convince convaincre convencer convincere qu (di qc)
    verstehen unterstand, understood, understood comprendre comprender comprendere, capire
    s. irren to make a mistake se tromper confundirse sbagliarsi (sul conto di qu/qc)
    Gedächnis memory la mémoire la memoria memoria f
    s. erinnern an to remember se souvernir acordarse de ricordarsi (di) qc
    vergessen to forget, forgot, forgotten oublier olvidar

    Ich will erst mal so 1000 Wörter auf Masse lernen...
    Zur Not verwende ich halt auch mal ein Spanisches Wort, wenn ich Italienisch sprechen will... Sollte ein Italiener Spanisch gelernt habe, wird er mich auch verstehen...
    Wenn eine erste Konversation stattfinden soll, kann ich ja auf Englisch oder Französisch wechseln.
    Mir geht es hier darum, dass ich eine elementare Kommunikation mit Personen haben kann, die der Englischen oder Französischen Sprache nicht mächtig sind.

    Bitte keine Kritik, über eine Vergewaltigung der Sprache ;-)
    2 Sprache auf einem hohen Niveau zu können, das reicht mir völlig aus.
    Viele Vokabeln kann ich ja irgendwie schon aus dem Französischen oder sind mir bekannt.


    Jetzt aber die eigentliche Frage.

    Hat jemand eine Idee, wie man am besten gleichzeitig Spanisch, Italienisch und eventuell gleich noch Portugiesisch lernen im Kauderwelsch Modus lernen kann?

    Wie seit ihr vorgegangen?
    Könnt ihr mir bitte irgend welche Tipps geben?

    Besten Dank im Voraus
    Babelboard ist super

  2. #2
    Babel-Kenner
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    76

    AW: Italienisch , Spanisch gleichzeitig auf Kauderwelsch Niveau lernen

    Hallo,

    also Du hast zwar Deine Frage im August gestellt und sicherlich schon einiges gelernt.
    Zu welcher Erkenntnis bist Du eigentlich gekommen?

    Ich habe schon oft erlebt, dass Franzosen, Italiener und Spanier sich "verstehen" können, jeder in seiner Sprache.

    Ich kann Französisch, Italienisch und ein wenig Portugiesisch. Meine Empfehlung wäre: Lerne "richtig" Spanisch, dann verstehen dich alle anderen auf jeden Fall.
    Warum Spanisch und nicht Italienisch?
    Weil im Spanischen ein paar Wörter vorkommen, die dem Französischen und Italienischen gar nicht ähneln.
    z.Bsp. "essen" - "manger" fr., "mangiare" it. aber in Spanisch "comer".
    Du würdest es also wegen deinen fr. Kenntnissen verstehen, das Spanische aber nicht. Ich kann kein Spanisch, verstehe es aber so einigermaßen wegen Portugiesisch.
    Natürlich kannst Du anstatt Spanisch auch Portugiesisch lernen, das hat den gleichen Effekt.
    Würde mich freuen über deine Erfahrung zu lesen.
    Viele Grüße
    S

  3. #3
    Babel-Süchtiger Avatar von oberhaenslir
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    316

    der Geist, lo spirito, the sprit

    der Geist, lo spirito, the sprit

  4. #4
    Babel-Meister Avatar von Grenoble
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Germany
    Beiträge
    521
    Blog-Einträge
    5

    AW: Italienisch , Spanisch gleichzeitig auf Kauderwelsch Niveau lernen

    Zitat Zitat von Stephanie43 Beitrag anzeigen
    Würde mich freuen über deine Erfahrung zu lesen.
    Viele Grüße
    S
    Also ich konzentriere mich nun auf Spanisch.
    Damit kann ich am meisten anfangen, bei den weltweiten Reisen.
    Italienisch bringt mir nicht so viel, weil Italien klein ist.

    Bisher habe ich viele Vokabeln in Spanisch gelernt, in dem ich die einzelnen Wörter in alle anderen Sprachen übersetzt habe.
    Jetzt ich ich ab und an dabei, mittels 5 Kasten "Karteikartesystem" Vokabeln zu lernen...
    Ich verfolge aktuell das Ziel, dass ich regelmäßig was mache. Ich gebe mir keinen Stress. Ich muss es nicht sofort können. Wenn ich in 2 Jahren alle ca. 2000 Spanischen Vokabeln kann, dann ich in auch zufrieden.
    Wenn ich irgendwo warte oder ab und an auf der Toilette lese ich die Karteikarten... Somit komme ich langsam aber sicher zum ziel...

    Spanische Grammatik werde ich erst dann etwas lernen,wenn ich schon viele Vokabeln kann...
    Ich werde wenn ich viele Spanischen Vokabeln kann, dann mal anfangen Serien aus Spanisch zu schauen, die ich bereits kenne. Somit will ich mich langsam zum Ziel bringen... Aktuell habe ich meine Lernprioritäten ehr auf Technik als auf Sprachen gewidmet...

    Drum wird in 2015 nichts Signifikantes hinzukommen... Ich suche vielmehr Methoden, wie ich nebenbei das Vokabellernen in den Alltag und dessen Leer-und Wartezeiten integrieren kann...

    Generell bin ich aber positiv überrascht, wie ähnlich sich die Vokabeln in den jeweiligen Sprachen sind.
    Ist alles kein Hexenwerk, wenn man mal eine Sprach kann, kann man schnell die andren erlernen. Davon bin ich überzeugt.
    Babelboard ist super

Ähnliche Themen

  1. Mehrere verschiedene Sprachen gleichzeitig lernen?
    Von KNG im Forum Sprachen allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.06.2012, 11:39
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.03.2012, 15:14
  3. Französisch und Niederländisch gleichzeitig lernen
    Von CPX30 im Forum Sprachen allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 13:42
  4. Italienisch lernen
    Von Eddie im Forum Italienisch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.05.2006, 09:10
  5. italienisch lernen
    Von *luirelure* im Forum Italienisch
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.06.2005, 15:48

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •